Babys zuhause

Ich liebe es Babys und ihr Familien zuhause zu besuchen und eine Art Reportage zu erstellen von ihren ersten Tagen im neuen Zuhause. Neulich ist mir dabei auf gefallen, dass man da eigentlich noch viel mehr draus machen könnte. Ich dachte da an ein neues Angebot, eine Begleitung über eine längere Zeit. Ich erinnere mich noch an meine Schwangerschaft, die Geburt meines Sohnes und die ersten Jahre. Wie wild war ich am Fotografieren und ich denke da geht es den meisten so wie mir 🥰 deswegen werde ich’s demnächst eine Art Abo Angebot raus hauen. So, dass ihr die Möglichkeit habt mich gleich für mehrere Termine zu buchen zu einem tollen Gesamtpreis. Eine Sache reizt mich immer noch und auch in diesem Bereich würde ich gern  mehr machen. Ich spreche von der Begleitung einer Geburt. Vor zwei Jahren sprach mich eine Mama darauf an ,dass sie sowas gern gehabt hätte ,aber es lag wohl schlussendlich am Preis des anderen Fotografen der einfach zu hoch war. Ich muss mich da mal mehr mit auseinander setzen, denn dieser eine Moment ist so wahnsinnig emotional wie nichts anderes auf der Welt und viel mehr Frauen sollten die Chance bekommen diesen Wunsch nach Fotos dieses Ereignisses auch bekommen zu können ❤️
Was haltet ihr davon? Wäre das etwas für eure Geburt gewesen?